Lageplan

Mehrfamilienhäuser Odilienstraße

Im Rahmen eines vorhabenbezogenen Bebauungsplanes wurde ein innerstädtisches Grundstück beplant. Entlang der Odilienstraße wurde ein Gebäudekomplex mit drei Mehrfamilienhäusern und einer gemeinsamen Tiefgarage entwickelt. Die Anordnung der Gebäude schafft einen Übergang zwischen der angrenzenden Bebauung, die einerseits am Straßenrand andererseits zurückliegend angeordnet ist. Das hohe viergeschossige Torgebäude kennzeichnet die Erschließung der im Blockinnenbereich geplanten, an einer Privatstrasse liegenden, Einfamilienhäuser.