Einfamilienhaus in Herzogenrath

Helle Kuben und große Fenster betonen die sachliche Schlichtheit dieses großzügigen Einfamilienhauses, das aus ineinander verschachtelten, gegeneinander verschobenen Volumina besteht. Die großflächigen Fensterflächen erweitern die Innenräume optisch in den Garten und lassen die Grenzen zwischen innen und außen verschwimmen. Ein einheitliches und harmonisches Farb- und Materialkonzept innen und außen unterstützen die ruhige Ästhetik des Hauses.