Sportpark Loherhof

Der Sportpark Loherhof ist ein multifunktionales Sportzentrum mit Möglichkeiten für Tennis, Badminton, Fitness und mit einem Aerobic-Bereich. Besonders attraktiv ist auch das Restaurant, mit seinen großzügigen Terrassen und einem wunderschönen Blick über die umliegende Landschaft.

Das Gebäude strahlt durch Form- und Farbgebung eine Heiterkeit aus, die zum gesamten Freizeitcharakter seines Inhalts passt.

„Wir versuchen einem Gebäude Seele zu geben, die dann von den Betreibern und den Besuchern aufgenommen und verstärkt werden muss. Immer, wenn ich heute noch den Sportpark Loherhof besuche, begegnet mir diese Heiterkeit.“

Beim Gesamtobjekt wurden keine Standardlösungen angewandt. Es ist ein Gebäude, das sich aus vielen Einzelkomponenten zusammensetzt - größtenteils errichtet von örtlichen Handwerkern. Die Einzelfertigungen, hier besonders im Innenbereich, lassen bessere und vielfältigere Möglichkeiten der Gestaltung und der Qualität zu. Es ist interessanterweise in den allermeisten Fällen auch noch die preiswertere Lösung.

Das Gebäude wurde in nur 6 Monaten errichtet. Es hat eine Nettogrundfläche von ca. 6.300 m² und einen umbauten Raum von über 52.000 m³.

www.sportpark-loherhof.de